Mariazell, Österreichs bedeutendster Wallfahrtsort und Perle des Mariazellerlandes

04.05.2024 ( Tag)

Mariazell, Österreich

Im Reisepreis enthalten:

p.Person ab 189,00 EUR

Reiseverlauf

Das Zentrum des Mariazeller Landes bildet der Wallfahrtsort Mariazell mit der berühmten Basilika, die seit Jahrhunderten Besucher aus der ganzen Welt anzieht.
Bei der Mariazeller Gnadenstatue, der "Magna Mater Austriae", finden Menschen ein Sinnbild ihrer Reise auf der Suche nach dem persönlichen Lebensziel.

Gemeinsam mit Fatima, Lourdes, Loreto, Altötting, Tschenstochau und Einsiedeln gilt Mariazell als Mitglied der "Shrines of Europe" als einer der bedeutensten europäischen Wallfahrtsorte.

Die Spiritualität dieses Ortes und die vielfältige Landschaft des Mariazeller Landes mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten komponieren gemeinsam den Charme der Region.

  • Reiseverlauf

    Reiseverlauf

    Das Zentrum des Mariazeller Landes bildet der Wallfahrtsort Mariazell mit der berühmten Basilika, die seit Jahrhunderten Besucher aus der ganzen Welt anzieht.
    Bei der Mariazeller Gnadenstatue, der "Magna Mater Austriae", finden Menschen ein Sinnbild ihrer Reise auf der Suche nach dem persönlichen Lebensziel.

    Gemeinsam mit Fatima, Lourdes, Loreto, Altötting, Tschenstochau und Einsiedeln gilt Mariazell als Mitglied der "Shrines of Europe" als einer der bedeutensten europäischen Wallfahrtsorte.

    Die Spiritualität dieses Ortes und die vielfältige Landschaft des Mariazeller Landes mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten komponieren gemeinsam den Charme der Region.