Anna Schäffer
07.05.2019

  • Anna Schäffer
    Anna Schäffer

Wallfahrt nach Mindelstetten - Bayern

Anna Schäffer litt fast 25 Jahre lang unter schwerer körperlicher und seelischer Krankheit, 15 Jahre lang trug sie unbemerkt von anderen die Wundmale Jesu an sich. Ihre mystischen Erlebnisse hielt sie in Berichten fest, andere schwer Kranke tröstete sie mit Briefen.

Eine große Menschenmenge nahm an Anna Schäffers Beerdigung teil, 1972 wurden ihre Gebeine in die Kirche in Mindelstetten übertragen. Nach Mitteilung des Bistums Regensburg sind bis zum Jahr 2009 ca. 20.000 Gebetserhörungen nachgewiesen.

Kanonisation: Papst Johannes Paul II. sprach Anna Schäffer 1999 selig.
Heiligsprechung in Rom am 21.10.2012 

 

Abfahrt:

05:45 Uhr Virgen / Bushaltestelle

06:00 Uhr Matrei / Korberplatz 

 

Leistungen

  • Busfahrt 

 

 

 

  • Anna Schäffer - Mindelstetten 08.05.2018 EUR 42,00 inkl. 10% MwStPreis auf Anfrageverfügbar In den Warenkorb
+43 4875 6501
Kundenbereich
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK